Multiprovider-Management: die Kunst, Lieferanten erfolgreich zu integrieren | different-thinking

Multiprovider-Management: die Kunst, Lieferanten erfolgreich zu integrieren

Outsourcing hat viele Facetten: Cloud, Managed Services oder die Betriebsführung. Hintergrund ist die Frage, welche Leistungen eine IT-Abteilung selbst erbringen muss und welche Leistungen besser am Markt zugekauft werden. Die Zusammenarbeit mit einem oder mehreren Providern ist nicht problemlos. Eine gute Vorbereitung und die Klarheit über die eigene Verantwortung ist die Voraussetzung, um viele Probleme zu vermeiden.


weitere Möglichkeiten den Podcast zu hören:
iTunes - RSS - Spotify - Stitcher - YouTube - TuneIn - Google Podcast


Multiprovider-Management ist wie spielen mit Lego: Du kaufst standardisierte Bausteine und setzt sie individuell zu Bauwerken zusammen. 

Die Integration verschiedener Provider ist leider etwas schwieriger als mit Lego zu bauen. Genauer betrachtet auch wieder nicht. Ein Widerspruch? Ja und darüber spreche ich in dieser Episode mit Carsten Bliessen.

Wir widmen uns unter anderem folgenden Fragen: Wie bekommst Du mehrere Provider unter einen Hut? Was verbleibt an Verantwortung bei der internen IT-Organisation? Welche Fähigkeiten und Rollen sind in Deiner Organisation notwendig?

Eine wichtige Rolle spielt dabei die Outsourcing-Governance. Das sind die Regeln, die Du für die Zusammenarbeit mit den Providern und der Provider untereinander definierst. Damit Du eine Übersicht hast, worüber Du nachdenken darfst, habe ich für Dich einen Leitfaden zusammengestellt. Im Leitfaden bekommst Du einen Überblick, welche Punkt Du für die Zusammenarbeit mit Providern verbindlich regeln solltest.

Du kannst Dir den Leitfaden gleich kostenlos anfordern:

Carsten beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema und gibt Dir einen Einblick in seine Projekte und jede Menge Tipps, wie ein Multiprovider-Management klappt. Wichtige Stichworte sind Outsourcing-Governance und -strategie sowie Ende-zu-Ende-Verantwortung. Da haben Carsten und ich die gleichen Erfahrungen gemacht: Häufig geht es an diesen drei Punkten schief.

cartsen-bliessen

Carsten Bliessen ist seit 2015 als Consultant bei der frobese GmbH Informatikservices in Hannover tätig. Seit über 17 Jahren insgesamt in der IT unterwegs und zuletzt als Senior Berater bei der fusionPOINT tätig. Er hat erfolgreich große Projekte rund um das Service Management durchgeführt. Sein Spezialgebiet ist das Provider Management, Contracting und Optimierung der Service Management-Prozesse.

Links aus dieser Episode

Bildquellen/Copyright:

  • cartsen-bliessen: Robert Sieber
  • cartsen-bliessen-header: Robert Sieber
Robert Sieber
 

Robert Sieber ist Ex-CIO, Podcaster und Servicenerd. Seine Vision ist eine interne IT, die sich genauso einfach buchen, nutzen und bezahlen lässt, wie die Fahrt mit dem Taxi. Als Berater und Coach packt er ganz praktisch und pragmatisch bei seinen Kunden an, um echte Serviceorientierung zu dauerhaft zu etablieren. Robert Sieber vertritt einen pragmatischen und geschäftsfokussierten Weg für Service-Management. Als Berater sind für ihn gesunder Menschenverstand und offene Kommunikation wichtiger als Frameworks und Best Practices.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Send this to a friend