Auswirkung der Zukunft der Arbeit auf das IT-Management

ITMP018: Welche Auswirkung hat die “Zukunft der Arbeit” auf das IT-Management?

Die Arbeitswelt wird sich verändern - das steht fest. Welche Auswirkungen wird die Zukunft der Arbeit auf das IT-Management haben? Idee, Optionen und Empfehlungen, worüber Du heute schon nachdenken solltest.


weitere Möglichkeiten den Podcast zu hören:
iTunes - RSS - Spotify - Stitcher - YouTube - TuneIn - Google Podcast


Die Arbeitswelt wird sich verändern. Nicht nur, dass Tätigkeiten wegfallen oder durch Computer ersetzt werden, sondern auch die Art und Weise wie wir arbeiten wird sich verändern. In dieser Podcastfolge spreche ich über meine Vorstellungen was sich verändert und welche Auswirkungen für das Dein IT-Management haben wird.

Ich beschäftige mich schon länger mit der Frage, wie ich für mein Team eine Arbeitsumgebung schaffen kann, die Höchstleistung zulässt. Da spreche ich nicht unbedingt von Kickern und tollen Design-Offices. Ich mache mir da Gedanken über die persönliche Ausstattung mit Arbeitsmitteln und die Integration von Arbeits- und Familienleben.

Du wirst einige dieser Gedanken in dieser Folge erfahren und ich versuche Dir zu zeigen, welche Fragen dadurch in Zukunft gelöst werden dürfen. Und ich möchte gern mit Dir dazu in Diskussion kommen. 

Letztlich wurde dieser Podcast angeregt durch die Blogparade der Bitkom: “Zukunft der Arbeit”. Ich bin auf Deine Meinung gespannt.

Links

Fiverr – Datenbanksupport für 5 Dollar

Meine genannten Tools: TripIt und Sunrise Calendar

Sicherheitsmeldungen vom CERT des BSI

Podcastfolge 16 “Warum Outsourcing scheitert und wie es trotzdem gelingt”. Nachzulesen in 2 Teilen hier und hier

Podcastfolge 15 “8 einfache, aber effektive Schritte, die Dir helfen, Dein IT-Projekt erfolgreich abzuschließen”, welche Du auch hier nachlesen kannst

Flexibilisierung der Arbeitszeit bei Microsoft und anderen

 

Aber keine Angst: Die Arbeitswelt wird nur anders!

Bildquellen/Copyright:

  • Death_to_stock_photography_weekend_work-(9-of-10): DTTSP
Robert Sieber
 

Robert Sieber ist Ex-CIO, Podcaster und Servicenerd. Seine Vision ist eine interne IT, die sich genauso einfach buchen, nutzen und bezahlen lässt, wie die Fahrt mit dem Taxi. Als Berater und Coach packt er ganz praktisch und pragmatisch bei seinen Kunden an, um echte Serviceorientierung zu dauerhaft zu etablieren. Robert Sieber vertritt einen pragmatischen und geschäftsfokussierten Weg für Service-Management. Als Berater sind für ihn gesunder Menschenverstand und offene Kommunikation wichtiger als Frameworks und Best Practices.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Send this to a friend