ITMP027: Wie Du mit der IT-Service-Canvas Deine Services schnell und einfach definierst | different-thinking

ITMP027: Wie Du mit der IT-Service-Canvas Deine Services schnell und einfach definierst

Mit Hilfe der IT-Service-Canvas kannst Du auf eine einfache und strukturierte Art IT-Services definieren und dokumentieren. In dieser Folge gebe ich Dir einen Überblick zur IT-Service-Canvas und zu den 12 Feldern.


weitere Möglichkeiten den Podcast zu hören:
iTunes - RSS - Spotify - Stitcher - YouTube - TuneIn - Google Podcast


Ich trage schon recht lange den Gedanken im Kopf, wie ich Dich mit einer IT-Service-Canvas (Leinwand) bei der Definition und Beschreibung Deiner IT-Services unterstützen kann. Denn ich arbeite seit langer Zeit immer wieder regelmäßig mit der Business-Model-Canvas und der Value-Proposition-Canvas. Und mach damit super Erfahrungen.

Die Grundidee ist einfach und überzeugend: Durch Visualisierung, Strukturierung und Konzentration auf die wesentlichen Aspekte lassen sich komplexe Aufgaben besser und schneller erledigen.

IT-Service-Canvas in der Übersicht

IT-Service-Canvas in der Übersicht

Schritt für Schritt zum IT-Service – die IT-Service-Canvas hilft Dir Deine IT-Services strukturiert zu entwickeln und zu beschreiben. Drucke Sie aus, hänge Sie an die Wand und gehe die 12 Schritte. Am Ende hast Du über alle Aspekte des Service-Providing nachgedacht, diese definiert und dokumentiert sowie offene Punkte erkannt.

Hol Dir jetzt kostenlos die IT-Service-Canvas:

Ich möchte Dir jetzt einen Überblick über die einzelnen Felder geben. Das ist aus meiner Sicht auch die Reihenfolge, in der Du die Felder bearbeiten solltest. Wenn Du Dir die IT-Service-Canvas runterlädst, dann schicke ich Dir zusätzlich einen Mini-Kurs, der Dich beim Ausfüllen unterstützt.

 

Links aus der Episode

 

Trage Dich einfach ein und ich schicke Dir die IT-Service-Canvas per Mail:

Bildquellen/Copyright:

Robert Sieber
 

Robert Sieber ist Ex-CIO, Podcaster und Servicenerd. Seine Vision ist eine interne IT, die sich genauso einfach buchen, nutzen und bezahlen lässt, wie die Fahrt mit dem Taxi. Als Berater und Coach packt er ganz praktisch und pragmatisch bei seinen Kunden an, um echte Serviceorientierung zu dauerhaft zu etablieren.Robert Sieber vertritt einen pragmatischen und geschäftsfokussierten Weg für Service-Management. Als Berater sind für ihn gesunder Menschenverstand und offene Kommunikation wichtiger als Frameworks und Best Practices.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Send this to a friend