ITMP010: Bessere IT-Services durch Business Analyse und Design Thinking – Ein Interview mit Ingrid und Peter Gerstbach

Probleme der Fachbereiche zu analysieren und zu verstehen ist die Kernaufgabe der IT der Zukunft. Es ist die Grundlage für die Bereitstellung maßgeschneiderter IT-Services. IT-Abteilungen und Unternehmen brauchen dazu Business Analysten. Ich spreche in dieser Folge mit Ingrid und Peter Gerstbach über Business Analyse. Ausgehend von der Frage was Business Analyse ist, sprechen wir über ihre Chance und Möglichkeiten. Und wir schlagen den Bogen zu Innovation mit Hilfe von Design Thinking.


weitere Möglichkeiten den Podcast zu hören:
iTunes - RSS - Stitcher - Soundcloud - YouTube - player.fm


Die IT im Unternehmen steht vor einem grundlegenden Wandel: von einer IT-Betriebsorganisation hin zu einer geschäftsorientierten Service-Orchestrierung-Organisation. Schreckliches Wort, vielleicht trifft es Service-Broker besser. Dazu habe ich vor einiger Zeit auch einen Beitrag unter dem Titel: Die Zukunft der IT – agil & stabil geschrieben.

Die Aufgabe wird sein die internen Service-Anforderungen zur erarbeiten, Teile davon mit unterschiedlichen externen oder internen Providern zu verhandeln und die Lieferung zu überwachen bzw. zu steuern (der stabile Teil der IT). Um die Service-Anforderungen aufnehmen zu können, darf die IT sich um die Probleme der Fachabteilungen kümmern. Zusammen mit diesen eine Lösung entwickeln und austesten (der agile Teil).

Mit diesem Wandel geht auch eine Veränderung der benötigten Fähigkeiten einher. Wichtige Fähigkeiten sind: zuhören, Zusammenhänge erkennen, querdenken, Moderation, Anforderungsanalyse und Lösungen entwickeln. Die entsprechende Rolle wird als Business Analyse und die Disziplin als Business Analyse bezeichnet.

Das ist ein ganz spannendes Feld und darum dreht es sich in dieser Podcastfolge. Ich spreche mit Ingrid und Peter Gerstbach über Business Analyse und Design Thinking. Beide sind die führenden Business Analyse Experten im deutschsprachigen Raum. Neben Ihrer Tätigkeit als leidenschaftliche Berater betreiben Sie den Business-Analyse-Podcast und veranstalten das BA-Camp.

Literatur

Links

SM-CAMP – die Unkonferenz für Dich

Du hast es vielleicht gemerkt, ich habe mich im Podcast “verquatscht”. Eigentlich wollte ich es noch nicht veröffentlichen, aber nun ist es raus: Ich plane im Herbst ein Barcamp / eine Unkonferenz für IT-Service-Management. Informationen dazu findest Du unter: http://www.sm-camp.org – Dort kannst Du Dich unverbindlich registrieren und erhältst weitere Informationen und kannst Dich bei der Planung einbringen.

Deine Registrierung ist wichtig, da ich das SM-CAMP nur veranstalten werden, wenn sich genügend Interessenten finden. Alles was ich hier mache (Blog, Podcast und das SM-CAMP) entstehen in meiner Freizeit. Ich möchte einen kleinen Beitrag dafür leisten, dass wir in Deutschland eine aktive ITSM-Community bekommen. Wenn es keinen interessiert, dann brauch ich auch nicht meine Zeit in das Konferenz-Projekt investieren. Für mich ist das der letzte Test, ob ITSM in Deutschland überhaupt noch relevant ist. Also, wenn Du Interesse an einer ITSM-Konferenz hast, bei der die Pause das Veranstaltungskonzept (damit meine ich den Austausch unter Praktikern, ohne Hersteller, ohne bezahlte Vorträge) ist, dann melde Dich an: http://www.sm-camp.org

(*) Affiliate Link – Ich bekomme eine kleine Provision, für Dich ist der Preis gleich und Du unterstützt mich beim Begleichen der Rechnung für dieses Projekt.

Bildquellen/Copyright:

Robert Sieber
 

Ich bin IT-Leiter in einer mittelständischen Firmengruppe. Für mich steht der tatsächliche Nutzen für das Unternehmen im Vordergrund meines Handelns - neudeutsch: Business-Alignment. Ich nenne es lieber geschäftsfokussiertes IT-Management. Gespräche und Kontroversen inspirieren mich zu neuen Beiträgen, um meine Sicht auf die Dinge zur Diskussion zu stellen. Methoden sind Werkzeuge - frei nach meinem Motto: "So viel ITIL wie nötig, so viel gesunder Menschenverstand wie möglich."

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Send this to a friend