Interview mit Oliver Lindner über die Zukunft der IT, was die IT von einer Fabrik lernen kann und Industrie 4.0

ITMP005: Interview mit Oliver Lindner über die Zukunft der IT, was die IT von einer Fabrik lernen kann und Industrie 4.0

Die IT ist auf dem Weg von der Manufaktur zur Fabrik. Was das konkret bedeutet und was die IT von einer Fabrik lernen kann, habe ich mit Oliver Lindner diskutiert. Wir sprechen im Sinne der Industrie 4.0 von einem "Altersunterschied" zwischen 150 Jahren Automobil-Industrie versus 40 Jahren IT. Wir sprechen über den Rückstand, den die IT heute (noch) hat im Vergleich zur modernen Zuliefer-Fertigung "just in time".


weitere Möglichkeiten den Podcast zu hören:
iTunes - RSS - Spotify - Stitcher - YouTube - TuneIn - Google Podcast


Übersetzungsversuch: Fabrik <> IT

Übersetzungsversuch: Fabrik <> IT

Ich habe Oliver Linder der erste Mal auf dem itSMF-Jahreskongress erlebt. Seine Abendkeynote war ein Erlebnis! Mir war sofort klar, dass ich ihn für Dich interviewen muss. Er hat jahrelange Erfahrung in der IT des Automobilzulieferers Continental AG. Dadurch hat einen klare Vorstellung, was es bedeutet die IT zu industrialisieren. Darüber, über seinen Weg, seine Ergebnisse und Ziele sprechen wir in dieser Folge. 

Wer ist Oliver Lindner

Oliver Lindner ist seit 14 Jahren auf seiner Reise im (IT) Service Management und diesem Thema bis heute treu geblieben, weil es viele spannende und abwechslungsreiche Themen gibt, die ihn hier begeistern und bewegen.

Sein Ziel ist es, das oft sehr theoretische Thema Service Management weiter in die Praxis zu bringen, Veränderung zu initiieren (vor allem im langfristigen Denken der Entscheider), praktischen Mehrwert zu erzielen und etwas zu bewegen. Seine Zwischenstationen waren neben Johnson Controlls auch Siemens VDO und jetzt die Continental AG. Aktuell ist er als Service Management Stratege auf Corporate Ebene dabei, gemeinsam mit den Divisionen der IT, eine Service Management Strategie in den kommenden Jahren weltweit umzusetzen.

Sein Motto: “Tue es, oder lass es. Aber höre auf, es zu versuchen.”

Auszüge aus seinem Vortrag

Folgende zwei Folien tragen die wesentlichen Gedanken, was die IT von der Fabrik lernen kann:

Bestandteile einer Fabrik

Bestandteile einer Fabrik

Was braucht die IT, um erfolgreich zu sein.

Was braucht die IT, um erfolgreich zu sein.

Weiterführende Links

[ninja-inline id=1138]

Bildquellen/Copyright:

  • AbendkeynoteLindner-3: Oliver Lindner
  • AbendkeynoteLindner-5: Oliver Lindner
  • AbendkeynoteLindner-6: Oliver Lindner
  • oliver_lindner: Oliver Lindner
Robert Sieber
 

Robert Sieber ist Ex-CIO, Podcaster und Servicenerd. Seine Vision ist eine interne IT, die sich genauso einfach buchen, nutzen und bezahlen lässt, wie die Fahrt mit dem Taxi. Als Berater und Coach packt er ganz praktisch und pragmatisch bei seinen Kunden an, um echte Serviceorientierung zu dauerhaft zu etablieren.Robert Sieber vertritt einen pragmatischen und geschäftsfokussierten Weg für Service-Management. Als Berater sind für ihn gesunder Menschenverstand und offene Kommunikation wichtiger als Frameworks und Best Practices.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Send this to a friend