Lean Management - Es geht um jeden einzelnen Kunden | different-thinking
2

Lean Management – Es geht um jeden einzelnen Kunden

Heute habe ich mit Götz Müller einen Experten für Lean-Management im Interview. Er hilft mir die ganzen Buzzwords rund um Lean, KVP, Kaizen und agil aufzulösen. Ein sehr interessantes und aufschlussreiches Gespräch!


weitere Möglichkeiten den Podcast zu hören:
iTunes - RSS - Stitcher - YouTube


“Lean is the permanent struggle to flow value to one customer” – so definiert Mike Rother das Lean Management. Was das im Detail und der Realität bedeutet, erklärt Dir und mir heute Götz Müller

Da wir mit den Begriffen Lean, Agil, Kaizen und vielen anderen meist recht unachtsam umgehen und vielleicht gar nicht wissen, was dahinter steckt, ist mir diese Folge ganz wichtig. Es ist echt spannend, wie sich das Gespräch allein von der Frage “Was ist Lean Management” entwickelt hat. Du wirst nach dem Gespräch viel mehr Klarheit, über die Begriffe und Konzepte haben.

Einen großen Teil des Interviews sprechen Götz und ich über den KVP – kontinuierlicher Verbesserungsprozess. Unter dem Kürzel CSI – ausgeschrieben Continual Service Improvement – ist der uns ja aus einem ganzen Buch sehr bekannt. Nur funktioniert er nur in ganz wenigen Unternehmen wirklich. Und genau darüber haben wir auch gesprochen. Die Gründe dafür haben mich sehr überrascht.

Wenn Du Dir zu Herzen nimmst, was Götz dazu sagt, dann hast Du die Chance, dass Dein CSI / KVP auch wirklich funktioniert und Nutzen bringt.

Götz ist auch Blogger und Podcaster. Seinen Blog findest Du unter: http://www.geemco.de/artikel/ und seinen Podcast “Kaizen-2-Go” unter http://www.geemco.de/kaizen-2-go-podcast/ – höre einfach mal rein. Es lohnt sich!

Zum Start empfiehlt Dir Götz das Buch “This is Lean” oder auf Deutsch: “Das ist Lean“. Am deutschen Buch gefällt mir der Untertitel: “Die Lösung des Effizienzparadoxes” – das macht echt Lust zu lesen!

Dann sprach Götz noch ganz kurz über ein Buch einer japanischen Übersetzerin für japanische Lean-Experten, die in Deutschland Lean Experten aus Japan begleitet. Götz spricht in einer höhrenswerte Podcastfolge mit Mari Furukawa-Caspary – Autorin von zwei wunderbaren Büchern, über die ich bisher nur Gutes gehört habe:

Ich hoffe, Du und jeder einzelne Hörer ist zufrieden mit dem Interview. Dann können es Götz und ich auch sein, auch wenn wir davon ausgehen, dass es immer noch besser geht.

Bildquellen/Copyright:

  • lean-management-goetz-mueller: Robert Sieber
Robert Sieber
 

Ich bin IT-Leiter in einer mittelständischen Firmengruppe. Für mich steht der tatsächliche Nutzen für das Unternehmen im Vordergrund meines Handelns – neudeutsch: Business-Alignment. Ich nenne es lieber geschäftsfokussiertes IT-Management. Gespräche und Kontroversen inspirieren mich zu neuen Beiträgen, um meine Sicht auf die Dinge zur Diskussion zu stellen. Methoden sind Werkzeuge – frei nach meinem Motto: “So viel ITIL wie nötig, so viel gesunder Menschenverstand wie möglich.”

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments

Send this to a friend