Wie gelingt die Pflege der CMDB? Eine Hörerfrage

ITMP021: Wie gelingt die Pflege der CMDB? – Eine Hörerfrage

Die Pflege der Daten einer CMDB ist das wichtigste Erfolgskriterium für diese selbst. Gleichzeitig auch das größte Problem. In dieser Folge beantworte ich die Hörerfrage von Patrick: „Wie gelingt es, eine entsprechende Awareness zu schaffen, hinsichtlich der Pflege unserer CMDB?“. Ich spreche über Nutzen, Motivation, Automatisierung, Integration und die Rolle der Führungskräfte.


weitere Möglichkeiten den Podcast zu hören:
iTunes - RSS - Spotify - Stitcher - YouTube - TuneIn - Google Podcast


In dieser Episode möchte ich mir Dir meine Gedanken zu der Frage von Patrick teilen: „Wie gelingt es, eine entsprechende Awareness zu schaffen, hinsichtlich der Pflege unserer CMDB?“

Patrick möchte auf Basis der CMDB die IT-Leistungen verrechnen. Er steht vor dem Problem, dass die Daten für diesen Zweck nicht brauchbar sind. Sie werden nicht gepflegt. 

Kommt Dir das bekannt vor? Mir schon. Über folgende Punkte möchte ich heute mit Dir sprechen:

  1. Warum soll ich die CMDB pflegen?
  2. Welche Informationen stehen in der CMDB?
  3. Meine 19 CMDB Fragen
  4. Wie wird die CMDB gepflegt?
    1. ITSM-Prozesse und die CMDB
    2. CMDB und die Tools
  5. CMDB ist ein Führungsthema

Die 19 Fragen, die ich im Podcast erwähnt habe, kannst Du Dir hier runterladen:

19-fragen-cmdb

Diese sind eines meiner Werkzeuge, um zum Start eines CMDB-Projektes die wichtigen Punkt zu klären: Warum?, Welcher Nutzen wird erwartet?, Was soll rein? und Wo kommt es her? Die stelle ich zu Beginn jedes CMDB-Projektes. Und zwar jedem, der zukünftig die CMDB nutzen soll. In der Regel als Fragebogen zum selber ausfüllen. 

Ich erkläre Dir in dem PDF auch, warum und mit welchem Ziel ich die Fragen stelle. 

Klicke hier, um das PDF anzufordern.

Links

Die Antwort auf die Frage: „Wie schaffe ich es, dass die CMDB gepflegt wird“ ist vielschichtig. Ich bin mir sicher, Du hast noch mehr Ideen. Die sind für die Community und mich interessant und wertvoll – nutze die Kommentarfunktion, damit wir in Diskussion kommen: Was sind Deine Tipps, wie die Pflege der CMDB gelingt?

Bildquellen/Copyright:

Robert Sieber
 

Robert Sieber ist Ex-CIO, Podcaster und Servicenerd. Seine Vision ist eine interne IT, die sich genauso einfach buchen, nutzen und bezahlen lässt, wie die Fahrt mit dem Taxi. Als Berater und Coach packt er ganz praktisch und pragmatisch bei seinen Kunden an, um echte Serviceorientierung zu dauerhaft zu etablieren.Robert Sieber vertritt einen pragmatischen und geschäftsfokussierten Weg für Service-Management. Als Berater sind für ihn gesunder Menschenverstand und offene Kommunikation wichtiger als Frameworks und Best Practices.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Send this to a friend