ITSM-Tools-Roadshow geht in die zweite Runde | different-thinking

ITSM-Tools-Roadshow geht in die zweite Runde

Ich wünsche Dir ein wundervolles und erfolgreiches Jahr 2018! Konntest Du die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr für alles nutzen, was den Rest des Jahres liegen geblieben war? 
Bei mir scheint es zur Tradition zu werden, dass ich die ITSM-Tools-Roadshow in dieser Zeit vorbereite. Zumindest habe ich das schon 2016 zwischen Weihnachten und Silvester und auch dieses Jahr so gehalten.

Was ist die ITSM-Tools-Roadshow?

Kurzversion für Dich:

  • Du lernst völlig unverbindlich sieben ITSM-Tools kennen – ich gebe Deine Kontaktdaten auf keinen Fall weiter!
  • Du kannst die Leistung und den Funktionsumfang mit Deinem aktuellen Tool vergleichen
  • Du kannst im Nachgang ganz gezielt auf einzelne Hersteller zugehen und sparst viel zeit
  • Du investierst wenig Zeit – nach 1,5 Stunden weißt Du, ob das Tool für Dich in Frage kommt oder nicht
  • Du kannst Deine Fragen stellen und wirst von den Fragen der anderen Teilnehmer inspiriert
  • Du bekommst im Nachgang keine Anrufe und keine Mails von den Herstellern – Du bist quasi unsichtbar
  • kompakter und schneller Überblick über die aktuellen Tools und was sie leisten
  • Du brauchst Dich um nichts zu kümmern, die Termin habe ich für Dich organisiert

Klicke hier für Informationen zu den Teilnehmern und den einzelnen Webcasts.

Die Geschichte dahinter:

Als ich im Jahr 2016 auf der Suche nach einem Tool für meine IT war, habe ich nicht viel gefunden, wo ich mir einen schnellen und unverbindlichen Überblick verschaffen konnte. Ich bin auf Hersteller gestoßen, die nicht mal Screenshots auf Ihre Webseiten stellen. 
Ich hatte keine Lust mit vielen Herstellern schon in der frühen Phase der Evaluierung in Kontakt zu treten. Also habe ich einen Freund gefragt, der gerade eine Evaluierung hinter sich hatte. Er hat mir drei Tools empfohlen, die habe ich getestet und bin so zu einem ITSM-Tool gekommen.

Gleichzeitig habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich das anders gestalten kann. Wie ich Dich und allen anderen Servicenerds dabei unterstützen kann, schnell einen Überblick zum Toolangebot zu bekommen. Aus der Idee ist die ITSM-Tools-Roadshow entstanden. 

Ich habe Hersteller angesprochen, ob die nicht uns ihr Tool in einem Webcast vorstellen wollen. Im letzten Jahr haben sich fünf Hersteller gefunden, die die Idee spannend fanden. Jeweils in einem Webcast von 90 Minuten haben wir das Tool vorgestellt bekommen und konnten unsere Fragen stellen. 

Und was soll ich sagen: Die Roadshow war ein voller Erfolg: Jeder Webcast wurde live von mindestens 30 Menschen konsumiert und auch die Aufzeichnungen wurden einige hundertmal angeschaut. 
Auch die Hersteller haben mir positives Feedback gegeben. Beide Seiten haben immer wieder nachgefragt, wann die nächste ITSM-Tools-Roadshow stattfindet.

Start im Februar

Am 2. Februar starten wir in die zweite Runde! Alle Infos dazu findest Du unter: https://different-thinking.de/itsm-tool-roadshow/

Dieses Mal erwarten Dich:

  • 7 Webcasts von jeweils 90 Minuten
  • 7 interessante Tools mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Ansätzen
  • mindestens drei Tools, von denen Du wahrscheinliche noch nichts gehört hast
  • die Möglichkeit alle Tools völlig unverbindlich kennenzulernen

Klicke hier, um Dich für die ITSM-Tools-Roadshow (Online-Webcasts) anzumelden

Folgende Hersteller und Tools sind mit dabei:

  • Materna zeigt uns SMA-X vom Hersteller MicroFocus
  • ivanti präsentiert seinen umfangreichen Ansatz rund um den Service für den Endpoint
  • Efecte Edge ist das Beste aus Finnland für ITSM
  • FNT unterstützt mit ServicePlanet die Service Design Phase 
  • TOPdesk stellt das Thema Self Service und die damit verbundenen Vorteile für ESM in den Vordergrund
  • SM-VIEW von SHD ist ein intuitiver Weg zur grafischen Dokumentation und Analyse von Servicebäumen
  • KIX Professional ist die ITSM Open Source Lösung

Detaillierte Infos zu allen Webcasts findest Du hier.

Am 2. Februar 10:30 starten wir mit Materna – klicke hier und sei dabei!

Bildquellen/Copyright:

  • itsm-tool-roadshow-blog-header: Robert Sieber
Robert Sieber
 

Robert Sieber ist Ex-CIO, Podcaster und Servicenerd. Seine Vision ist eine interne IT, die sich genauso einfach buchen, nutzen und bezahlen lässt, wie die Fahrt mit dem Taxi. Als Berater und Coach packt er ganz praktisch und pragmatisch bei seinen Kunden an, um echte Serviceorientierung zu dauerhaft zu etablieren. Robert Sieber vertritt einen pragmatischen und geschäftsfokussierten Weg für Service-Management. Als Berater sind für ihn gesunder Menschenverstand und offene Kommunikation wichtiger als Frameworks und Best Practices.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Send this to a friend