Robert Sieber, Author at different-thinking | Page 5 of 7
Robert Sieber

Author Archives: Robert Sieber

Robert Sieber ist Ex-CIO, Podcaster und Servicenerd. Seine Vision ist eine interne IT, die sich genauso einfach buchen, nutzen und bezahlen lässt, wie die Fahrt mit dem Taxi. Als Berater und Coach packt er ganz praktisch und pragmatisch bei seinen Kunden an, um echte Serviceorientierung zu dauerhaft zu etablieren.Robert Sieber vertritt einen pragmatischen und geschäftsfokussierten Weg für Service-Management. Als Berater sind für ihn gesunder Menschenverstand und offene Kommunikation wichtiger als Frameworks und Best Practices.

Im neuen Gewand

Es ist geschafft – mein Blog erscheint im neuen Gewand.  Das Vorhaben hatte seinen Ursprung in dem Problem, dass mein altes Theme keine Sidebar links oder rechts unterstützt. Ich wollte gern das Anmeldeformular für meinen Newsletter prominenter platzieren, als in der Fußzeile. Probiert doch mal aus, ob es funktioniert. Wie so häufig, zog der eine Wunsch andere […]

Weiterlesen
3

Tools für den produktiven IT-Betrieb

Produktivität und Effizienz im IT-Betrieb lassen sich ohne teure Softwarewerkzeuge steigern. Drei Verhaltensweisen die dafür zuträglich sind, stelle ich Dir vor. Ich höre regelmäßig den Podcast von Ivan Blatter. Am ersten September rief Ivan zu einer Blogparade auf. Die Frage, um die es geht: “Welches sind Ihre drei wichtigsten und/oder liebsten Tools, um produktiver zu arbeiten?” […]

Weiterlesen
1

Brauchen wir neue ITSM-Frameworks?

Ich bin heute (31.08.2014) über folgenden Tweet gestolpert: Launch of #YaSM – Yet another Service Management Model. – http://t.co/4RWw3LtMvo #itsm #itil — YaSM (@yasmcom) August 4, 2014 YaSM bedeutet “Yet another Service Management Model”. Es verbindet ITIL, COBIT, USMBOK, CMMI-SVC und ISO 20.000. YaSM soll dabei eine Sammlung von Prozesslandkarten und Dokumentenvorlagen sein. Auf den ersten Blick […]

Weiterlesen
2

Redesign

Morgen (01.09.) hat mein Blog seinen ersten Geburtstag. Als Geschenk bin ich gerade dabei, ein Redesign umzusetzen. Ich habe viele Ideen, die ich im nächsten Lebensjahr umsetzen möchte. Mit meinem momentanen Theme lässt sich das nicht ohne erheblichen Aufwand umsetzen. Ich habe mich für ein neues Theme entschieden. Im Hintergrund baue ich seit zwei Wochen an der Umsetzung. […]

Weiterlesen
1

IT-Servicemanagement Werkzeugkasten

ITIL® ist „nur“ ein Werkzeug für eine IT-Organisation. Jeder Handwerker verfügt über unterschiedliche Werkzeuge. Jedes für einen bestimmten Zweck. Genau so sollten wir es in der IT auch mit den vielen Frameworks und Best Practices handhaben: Wenn ich etwas verändern möchte, muss ich in meinem ITSM-Werkzeugkasten schauen, welches das passende Artefakt (also Werkzeug) ist – […]

Weiterlesen
6

[Infografik] Verbreitung von CMDBs

AXELOS hat am 18.8.2014 eine umfangreiche Studie unter dem Titel “The importance of ITIL” veröffentlicht. Auf 80 Seiten finden sich teilweise versteckt einige sehr interessante Ergebnisse. Ich habe mich für Dich auf den Teil CMDB gestürzt und meine allererste Infografik erstellt: Ich wundere mich ein bisschen darüber, dass nur 1/3 der Unternehmen eine CMDB im Einsatz haben. […]

Weiterlesen

IT-Monitoring aus Sicht der Geschäftsprozesse [Webcast]

Im Blogbeitrag zur #TFT14  schrieb ich, dass ich in letzter Zeit zu wenig Englisch spreche. Damit ich nicht ganz aus der Übung komme, habe ich im Juli die Gelegenheit genutzt auf dem IT-Servicemanagement-Channel von BrightTalk über Monitoring zu sprechen. Natürlich nicht über oder nur am Rande über technisches Monitoring. Die Überwachung der Geschäftsprozesse bzw. das Monitoring aus der […]

Weiterlesen

Create service catalogues people will really love! [Webcast]

Vielen Dank für Eure Unterstützung! Die TFT (Tomorrows IT-Service Future Today) ist eine 24-Stunden Online-Konferenz. Die Zuschauer, die Community wählen die Beiträge dafür im Vorfeld aus. Dank Eurer Unterstützung durfte ich auch diese Jahr wieder dabei sein. Mein Thema war: Create service catalogues people will really love! Hier könnt Ihr Euch die Aufzeichnung anschauen: Ich finde die Idee […]

Weiterlesen

Ich brauche Eure Unterstützung!

Ich habe letztes Jahr auf der #TFT13 gesprochen – Bericht hier. Die Veranstaltung hat mir viel Spaß gemacht und ich habe dadurch viele tolle Menschen kennengelernt. Daher mich ich das zu #TFT14 Summer wiederholen. Mein Thema dieses Mal: Monitoring IT Quality from the Business Process Perspective – alle Infos dazu auf der Eventseite.   Jetzt kommt Ihr […]

Weiterlesen

CMDB-Serie – eine Puzzle aus 1.000 Teilen?

Unter dem Titel “So führen Sie ein CMDB-Projekt zum Erfolg” habe ich hier im Blog drei Artikel veröffentlicht, die eine Herangehensweise beschreiben. Dabei steht für mich immer der konkrete Nutzen für die Organisation als Ganzes – nicht nur für die IT im Mittelpunkt. Ich beschreibe in den Posts welche Schritte und welche Aktionen ich für sinnvoll erachte. […]

Weiterlesen
3

Services in der CMDB einfach modellieren – ein Buchtipp

Immer die gleiche Frage: Wie modellieren ich Services in der CMDB?  Und die Antwort als guter Consultant: Es kommt drauf an. Es gibt nicht die eine Antwort. Und es gibt selten richtig oder falsch.  Um neue Ideen zu bekommen, habe ich gerade das Buch “A Better Practices Guide for Populating a CMDB” gelesen.  Greg Baker […]

Weiterlesen
2

Welche Konsequenzen kann ITSM aus Heartbleed ziehen?

Seit einigen Tagen bin ich als Internetnutzer verunsichert. Welcher der vielen Dienst, die ich nutze ist denn nun tatsächlich von Heartbleed (umfangreiche englische Informationen) betroffen? Wo muss ich mein Passwort ändern? Die Frage, die mich etwas abstrakter bewegt: Wie kann es zu so einem Chaos kommen? Ist es rein die Informationspolitik der Unternehmen, die davon ausgehen, […]

Weiterlesen